1955 in Wien geboren

Ausbildung zum Fotografen auf der Grafischen Lehr- und Versuchsanstalt in Wien
Anschließend Arbeit in verschiedenen Fotoateliers
1976 freischaffender Fotograf

1979 Reisen durch Nord – und Westafrika, Entstehung der Fotomappe Saharoui
1981 Aufenthalt in den USA, Kanada und Mexico

1983 Beschäftigung mit der erweiterten Fotografie, Fotoübermalungen, Decollage, Fotogram

Veröffentlichungen in Zeitschriften, Magazinen und Bildbänden
Fotografien für Grafikmappen, CD Cover, Plakate, Kataloge
Fotoserien und Portraits für die Wiener Festwochen und diverse Festivals

1996 Arbeit an den Gozotanischen Steinfotos
1998 Arbeit mit Farbpigmenten auf Fotopapier
2000 Entstehung der Fotografien „Ich gehe in den Wald“

2004 Arbeit an einem Wienbuch zu Texten von Ernst Molden, erschienen im Verlag Deuticke
2006 Fotografien für das Kunst – und Kulturprogramm von Andre Heller für die FIFA – WM

Einzel – und Gruppenausstellungen:
1982 Österreichische Fotografie heute, New York/USA
1983 Ausstellungen der Fotografien Saharoui in Wien und Tokio
1983 Galerie am Laurenzerberg, Wien
1983 Galerie in der GGK Wien
1983 Fotografie 83 in der Wiener Stadthalle
1984 Galerie in der Passage, Wien
1990 Galerie Kapfer, Montreal/Kanada
2007 Ausstellung im AZ West, Wien
2011 Leopold Museum Wien  - Magie des Objekts -
2012 Monat der Fotografie Wien Eyes On --Sinnflut--
2013 Cimmic Art Photography, Salzkammergut Festwochen
2014 Galerie Wolfrum, Wien; Sinnflut Eyes Off, Wien
2015 Bildinszenierungen Similache und Hofmann
2017 Galerie Wolfrum, Wien

Ankäufe von:
Bundesministerium für Kunst Wien, Kulturamt der Stadt Wien, Landessammlung Rupertinum Salzburg, Kunstsammlung Mobil, Fotografis Länderbank, Sammlung Sputnik, Museum of Contemporary Art Cleveland, Privatankäufe

Veröffentlichungen:
Stern, Spiegel, Die Zeit, Cosmopolitan, Geo, Wiener, Trend, Profil, Diners Club, UP, Sky Lines, A la Carte, Visa, Die Bühne, Festival, uam.